Trainerinnen
Hier finden Sie unsere ausgebildeten Trainerinnen in der Übersicht.
Bild zum Artikel
Alexandra - Inhaberin, Gründerin u. Geschäftsführerin
Tanz und Bewegung hat mich schon in meiner Kindheit begleitet und sich bis heute wie ein roter Faden durch mein Leben gezogen (Kindertanzgruppe gefolgt von Kinder-Popgymnastik). Ich habe mich 4 Jahre mit Jazz-Dance und weiteren 4 Jahren mit Aerobic (1. Platz bei den Landesmeisterschaften in Sachsen-Anhalt) beschäftigt. Neben Qi Gong habe ich mehrere Kurse in Pilates und Yoga belegt und bin seither aktiv dabei. Dazu kommen noch Erfahrungen in Salsa/Merengue und klassischem Ballett, sowie diverse Workshops im Gogodance. Nach einem Poledance-Workshop war mein Interesse geweckt, mit einer anschließenden Ausbildung zur Certified Poledance-Dancerin und Certified Poledance-Trainerin für Poledance-Unterricht. 

Beim Pole Dance vereinen sich elegante ästhetische Bewegung mit Kraft und Fitness. Pole Dance ist akrobatisch und sexy zugleich. Eine ausdrucksstarke Kombination die ich gerne weitergeben möchte.
Zertifikate
  • Zertifizierte Pole-Static Trainerin Level 0-6
    (Ausbildung bei Polebatics)
  • Zertifizierte Pole-Spinning Trainerin Level 0-6 
    (Ausbildung bei Polebatics)
  • Zertifizierte Polestar@Polearts Trainerin Advanced
    (Ausbildung bei Polearts)
  • Zertifizierte Pole-Fitness X-Pole XPert Trainerin Level 1-4
    (Ausbildung bei X-Pole U.K.)
  • Zertifizierte Children's Pole & Aerial Trainerin
    (Ausbildung bei X-Pole U.K.)
  • Zertifizierte Pole Trainerin Modern-Contemporary Beginner
    (Ausbildung bei Aerial Dance Center)
  • Zertifizierte Pole Trainerin Modern-Contemporary Beginner
    (Ausbildung bei Cave25)
  • Zertifizierte Pole Trainerin Exotic Pole Beginner
    (Ausbildung bei Cave25)
  • Zertifizierte Lapdancing® Trainerin Level I und II
    (Ausbildung bei Bad Girlz)
  • Zertifizierte AeroSling Trainerin-Beginner
    (Ausbildung bei Personal Trainer Academy-Fit Team)
  • Zertifizierte Barre Concept Basic® und Barre Concept Cardio® Trainerin
    (Ausbildung bei Barre Concept GmbH)
  • Zertifizierte Aerial Dance Trainerin (U-Silk)
    (Ausbildung bei Body and Pole New York)
  • Zertifizierte Aerial Trainerin (U-Silk)
    (Ausbildung bei WOYO München)
  • Zertifizierte Aerial Hoop Trainerin Beginner/Intermediate
    (Ausbildung bei Body and Pole New York)
  • Aerial Hoop Trainerin Beginner/Intermediate
    (Ausbildung bei Spin City)
  • Zertifizierte Flexibility & Contorsion Trainerin Basic
    (Ausbildung bei Frederick van Laak)
  • Zertifizierte Flexibility Trainerin Level 1
    (Ausbildung bei elevatED)
  • Zertifizierte Flexibility Flow Trainerin
    (Ausbildung bei X-Pole U.K.)
  • Zertifizierte Blackroll Trainerin u. Blackroll Moves Trainerin
    (Ausbildung bei Blackroll AG)
  • Zertifizierte Floorwork Trainerin Beginner & Intermediate
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)
  • Zertifizierte StripTease Trainerin Beginner & Intermediate
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)

 

Teilnahme an diversen Workshops bei:

Estee Zakar (Poledance), Carina Obermeier (Poledance), Nele Sehrt (Poledance), Mona Arbinger (Poledance), Sammy Lee (Poledance), Frederick van Laak und Lajana (Contorsion u. Aerial Hoop), Julia Wahl (Poledance), Oona Kivelä (Poledance), Michelle Stanek (Contemporary Poledance), Mary Kolacinski (Contemporary Poledance), Iwanson Sommercamp 2013, Alex Shchukin (Poledance), Doris Arnold (Poledance), Andy Lemond (Jazz u. Lyrical Jazz), Eva Bembo (Exotic Poledance), Maddie Sparkle (Floorwork and Poledance), Michelle Shimmy (Poledance)

2018 sind weitere Ausbildungen und Updates geplant.

Bild zum Artikel
Rantje

Mit 5 Jahren begann ich mit dem Voltigieren und Ballett, diese Sportarten begleiteten mich bis ich 17 Jahre war. Doch im Schulsport waren andere Sportarten gefragt, in denen ich nicht sonderlich gut war. In der Oberstufe fand ich allerdings einen Weg den Schulsport zu umgehen. Ich gründete eine Hip-Hop Tanz AG und wurde so vom Schulsport befreit und mit der Note 1 belohnt für etwas, das mir Spaß macht. Da entdeckte ich zum ersten Mal meine Freude am Tanz und am Unterrichten.

Durch Zufall sah ich eines Tages eine Folge King of Queens, bei der, Doug Heffernan seiner Frau Carrie einen Aufschwung an der Pole vorführt und da wusste ich, ich muss das auch mal ausprobieren! Meine Freundinnen überraschten mich zu meinem Junggesellinnenabschied mit einer Poledance Stunde, im Munich Poledance-Studio.

Mit meinen Mädels hatten wir bei Alexandra den perfekten JGA und ich war sofort infiziert und kann mir keinen Tag mehr ohne Poledance vorstellen. Ich gestehe ich bin ein Vollblut-Pole-Junkie. Gerne tausche ich meinen Sitzplatz in der U-Bahn gegen einen Stehplatz mit einer Stange zum festhalten, und gehe in Gedanken die Figuren und Choreographien durch. Oft erwische ich mich dann beim Lächeln.

Liebe Teilnehmerinnen/Schüler, ich würde mich sehr freuen, Euch in meinen Stunden auch mit dem Polevirus anzustecken :-)

Zertifikate
  • Zertifizierte Pole-Static Trainerin Level 0-3
    (Ausbildung bei Polebatics)
  • Zertifizierte Pole-Spinning Trainerin Level 0-3
    (Ausbildung bei Polebatics)
  • Zertifizierte PoleConcepts Trainer Education Level 4 -  Static
    (Ausbildung bei Dance Moves - Pole Dance Academy)
  • Zertifizierte PoleConcepts Trainer Education Level 4 -  Spinning
    (Ausbildung bei Dance Moves - Pole Dance Academy)
  • Zertifizierte Chairdance Trainerin Beginner & Intermediate
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)
  • Zertifizierte Twerk Trainerin Beginner & Intermediate & Fusion
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)
  • Zertifizierte Lapdance Trainerin Beginner & Intermediate
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)
  • Zertifizierte Floorwork Trainerin Beginner & Intermediate
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)
  • Zertifizierte StripTease Trainerin Beginner
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)


    Teilnahme an diversen Workshops bei: Adam Lin (Exotic Poledance), Sasha Meow (Exotic Poledance Int. und Adv.), Jazzy K. (Exotic Poledance), Jazzy. K. (Floorwork)

    2018 sind weitere Ausbildungen geplant
Bild zum Artikel
Lisa

Schon seit ich klein war habe ich mich immer viel bewegt, ich war beim Ballett, bin dann übergegangen auf Video-Clip-Dancing und bin schlussendlich beim Hip-Hop-Tanzen gelandet. Im April 2013 hat mein erster Poledance Kurs in der Munich Poledance Academy begonnen und ich war begeistert!

Poledance bedeutet für mich die Kombination von Kraft, Eleganz und Erotik. Man kann mit jedem Schritt und jeder Figur seine Gefühle zum Ausdruck bringen. Sobald ich ein neues schönes Lied im Radio höre bin ich in Gedanken schon an meiner Pole und denke mir eine neue Choreo aus.

Ich habe gelernt wozu mein Körper fähig ist und habe mich durch diese Sportart sehr positiv verändert. Ich bin fit, glücklich und selbstbewusst und genau dieses Gefühl möchte ich gerne an meine Schülerinnen weitergeben. Ich freue mich auf Euch!

Zertifikate
  • Zertifizierte Pole-Static Trainerin Level 0-2
    (Ausbildung bei Polebatics)
  • Zertifizierte Pole-Spinning Trainerin Level 0-2
    (Ausbildung bei Polebatics)

    2017 sind weitere Ausbildungen zum Trainer für L3 und L4 Static und Spinning geplant.
Bild zum Artikel
Katharina
Schon als kleines Mädchen begeisterte ich mich für alle unterschiedlichen Arten der Bewegung. Ich erinnere mich noch genau an meine ersten Tanzversuche: meine Schwester und ich tanzten Lambada vor dem Fernseher durchs Wohnzimmer. Es folgten Balletstunden aufgrund der Anna-Filme, Reiten, Kunstschwimmen und viele Jahre Standard und Lateintanz. Immer wieder probierte ich neue Bewegungsformen aus, von Karate über Jazztanz und Modern Dance zu Capoeira, Yoga, Salsa und Zumba. Bei Salsa und Zumba bin ich hängengeblieben, mir fehlte jedoch der Kraftsport. Fitnessstudio kommt für mich nicht in Frage. Durch Zufall bin ich bei einem Besuch in London auf Aerial Hoop, Aerial Silk und im Anschluss daran auf Poledance gestossen und wusste sofort, dass mich dieser teilweise artistische Sport noch viele Jahre begleiten wird. Nicht nur, dass dabei alle Muskelgruppen trainiert werden. Das Ganze sieht dabei auch noch schön und elegant aus und ich kann meine Tanzerfahrung einbringen. Bei Aerial Hoop macht man sehr schnell Fortschritte und kann nach kurzer Zeit bereits schöne Figuren zaubern.

Nicht unterschätzen darf man auch den positiven Einfluss auf den Körper. Die Haltung verbessert sich und man bekommt ein ganz neues Körpergefühl, geht aufrechter und zufriedener durchs Leben.

Diese Leidenschaft möchte ich gerne teilen und. Deswegen habe ich mich entschieden, die Trainerausbildung zu machen.
Zertifikate
  • Zertifizierte Professional Pole Trainierin Level 1
    (Ausbildung bei elevatED)
  • Zertifizierte Aerial Hoop Trainerin Beginner/Intermediate
    (Ausbildung bei Spin City)
  • Zertifizierte Trainerin Zumba Basic 1 + 2
    (Ausbildung bei Zumba®)
  • Zertifizierte Trainerin Zumba Kids & Zumba Kids jr.
    (Ausbildung bei Zumba®)
  • Zertifizierte Trainerin Aqua Zumba
    (Ausbildung bei Zumba®)

    Teilnahme an diversen Workshops bei: Amanda Miles - My Aerial Home (Aerial Hoop, Aerial Silk, Spanish Rope), Traumfabrik, u.a. Thomas Peter "Matho" (Aerial Silk)

    2017 sind weitere Ausbildungen für L1 Static und Spinning sowie in Aerial Hoop geplant.
Bild zum Artikel
Elisabeth
Als Kind und Jugendliche habe ich sehr viel Sport gemacht, vor allem Klettern. Mit der Pubertät habe ich dann damit aufgehört und nahezu eine Aversion gegen Sport entwickelt. Als ich dann meine Ausbildung zur Physiotherapeutin begann, wollte ich mir wieder etwas suchen, um fit zu bleiben. Das war für mich relativ schwierig.

An jedem Sport hatte ich etwas auszusetzen. Joggen - zu langweilig, Radeln - zu anstrengend, klettern - kam für mich nicht mehr in Frage, schwimmen - zu nass, Fitnessstudio - zu viel Schweiß von fremden Leuten ... Und und und. Irgendwann habe ich im Fernsehen eine Poledancerin gesehen und gedacht: " das probierst du ".

Ein paar Wochen später hatte ich meine erste Probestunde und kurz darauf meinen ersten Kurs. Seit dem bin ich absolut abhängig. Ein Sport der mir gefällt, der Kraft, Körpergefühl, Ausdauer, Flexibilität, Taktgefühl, sexyness und Koordination benötigt und fördert. Perfekt für mich. Und bestimmt auch für einige andere, denen es vielleicht ähnlich geht wie mir damals.
Zertifikate
  • Physiotherapeutin
  • Zertifiziert für K-Active Taping (Ausbildung bei K-Active Association worldwide- München)
  • Zertifizierte PoleConcepts Trainier Education Level 0-3 Static
    (Ausbildung bei Dance Moves - Pole Dance Academy)
  • Zertifizierte PoleConcepts Trainer Education Level 0-3 Spinning
    (Ausbildung bei Dance Moves - Pole Dance Academy)
  • Zertifizierte Stretching & Contorsion Trainerin Basic
    (Ausbildung bei Dance Moves - Pole Dance Academy)

    2017 sind weitere Ausbildungen und Updates geplant.
Bild zum Artikel
Isabel

Wie vermutlich einige von euch habe ich in meiner Kindheit viele Sportarten ausprobiert, manche nach der Probestunde nie wieder angerührt, andere über einen längeren Zeitraum ausgeübt, aber letztendlich nie den einen Sport gefunden, der genau meiner war.

Zum Poledance, habe ich durch meine Faszination an Pole- bzw. Chinese-Pole-Einlagen in Vorstellungen des Cirque Du Soleil und der GOP Varieté gefunden. Das wollte ich unbedingt mal selbst probieren. Schneller als gedacht befand ich mich auf der Website von Munich Poledance und entdeckte das Angebot zur Schnupperstunde. Da hat es mich dann gepackt und wenige Minuten später war meine erste Probestunde gebucht.

Schon während meiner Probestunde bei Alexandra erwischte mich das Pole-Fieber. Ich wusste, dass Poledance MEIN Sport ist und spätestens nach meinem ersten Kursblock bei Rantje war mir klar, dass es mehr als nur Sport für mich ist. Es ist fester Bestandteil meines Lebens geworden - eine Leidenschaft. Die Kombination aus Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Tanz, verpackt in einer tollen, teilweise sexy Choreographie, ist meiner Meinung nach der Traumsport!

Und das möchte ich gerne an euch weitergeben. (:

Zertifikate
  • Zertifizierte Fitnesstrainer/in-B-Lizenz
    (Ausbildung bei BSA-Akademie)
  • Zertifizierte Gruppentrainer/in-B-Lizenz
    (Ausbildung bei BSA-Akademie)
  • Zertifizierte Ernährungstrainer/in-B-Lizenz
    (Ausbildung bei BSA-Akademie)
  • Zertifizierte Pole Instructor (30+)
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)
  • Pole Praxis: Level 0-1 Pole Teacher (300+) - Static & Spinning
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)
  • Zertifizierte PoleEducations Professional Trainerin Level 2-4 - Static & Spinning
    (Ausbildung bei Dance Moves - Pole Dance Academy)
  • Zertifizierte Chairdance Trainerin Beginner & Intermediate
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)
  • Zertifizierte Lapdance Trainerin Beginner & Intermediate
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)
  • Zertifizierte Floorwork Trainerin Beginner & Intermediate
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)
  • Zertifizierte StripTease Trainerin Beginner &Intermediate
    (Ausbildung bei ADC Hamburg)
  • Zertifizierter FeetUp® Teacher Beginner & Intermediate
    (Ausbildung bei FeetUp®)
  • Zertifizierte Flexibility Flow Trainierin
    (Ausbildung bei X-Pole U.K.)

Teilnahme an diversen Workshops bei: Natasha Wang (Signature Spins and Combos, Signature Tricks, Pole Choreo), Bendy Kate (Brave The Storm – Pole Flips, Equilibrium – Pole Handstands, Grounded – Floor Choreo, Revolution – Spinning Pole), Nele Sehrt (Lapdance)

2018 sind weitere Pole-Tease Ausbildungen geplant.