Lapdance

Entdecken Sie Ihre Sinnlichkeit ...
Beim Lapdance (engl. für "Schoß") sitzt der Gast auf einem Stuhl, Sessel oder Sofa und die Tänzerin tanzt vor ihm oder auf seinem Schoß. Doch hier gilt: Die Tänzerin darf zwar den Gast, nicht aber der Gast die Tänzerin berühren.

In unseren einzigartigen Lapdance-Kursen lernen Sie die Verführung nach Art des originalen Lapdance. Bereits nach dem ersten Kurs können Sie einen klassischen Lapdance vorführen! Die nächste Stufe (Level 2) vertieft Ihr Wissen und Sie lernen neue Moves.
Lernen Sie Ihre Reize in diesem erotischen Tanz gekonnt ästhetisch einzusetzen und begeistern Sie Ihren Mann, Freund, oder Freundin.
 
Für den Kurs benötigen Sie Kleidung, in der Sie sich wohlfühlen und bewegen können. Getanzt wird barfuss oder in Socken. Wer mag kann auch seine Heels mitbringen. - und die Kleidung bleibt selbstverständlich an! 
 
Ein Lapdance-Kursblock geht über 6 Wochen. Der jeweilige Kurs findet immer wöchentlich am gleichen Tag zur gleichen Uhrzeit statt und dauert 60 Minuten. (Ein Kursblock = 6 x 60 Minuten)
 
Jede Frau, egal welchen Alters oder Fitnesszustandes, ist herzlich willkommen, denn Schönheit ist eine Frage der Bewegung und ist nicht auf Äußerlichkeiten beschränkt! Lassen Sie sich diese einmalige Erfahrung nicht entgehen und sichern Sie sich einen der begehrten Plätze.
 
Hinweis: Es sind ausschließlich Frauen ab 18 Jahren zu den Kursen zugelassen und trainieren auch nur unter sich in normaler Sportbekleidung!
Max. 9-10 Kursteilnehmerinnen.

Lap 1 - Lapdance für Anfänger
Lap 1 ist für Einsteiger, die erlernen möchten, einen klassischen Lapdance vorzuführen.
Lap 2 - Lapdance für Fortgeschrittene
Lap 2 ist eine Vertiefung der bereits in Lapdance 1 erworbenen Fähigkeiten.