Tragt euch ein, wenn Ihr Neuigkeiten über Munich Poledance erhalten möchtet.

Anmelden Abmelden

Gib jetzt Deinen Kommentar bei citysports München ab.

kommentieren

Gib jetzt Deinen Kommentar bei QYPE ab.

kommentieren

Gib jetzt Deinen Kommentar bei münchen.de ab.

kommentieren
Aerial Hoop
Training am Ring
Bei Aerial Hoop werden akrobatische und tänzerische Figuren unter, in und um einen Metallring ausgeführt. Der Durchmesser des Rings beträgt ca. 1 Meter und er wird an der Decke befestigt. In unseren Aerial Hoop Kursen bieten wir dieses ästhetische Ganzkörpertraining im schwebenden Ring zum ausprobieren, oder auch als kontinuierliches Training an. Für die Teilnahme an einem Kurs benötigt man keinerlei Vorkenntnisse. Es sollte lediglich Freude an Tanz und Bewegung vorhanden sein! Neben Kraft, Beweglichkeit und Balance wird mit dem „Aerial Hoop“ auch die Koordination geschärft. Unsere 6 x 60 minütigen Kursblöcke werden (wie immer) von einer ausgebildeten Trainerin professionell geleitet. Das Training beginnt mit einem gezielten Warm Up mit Kraft- und Stretching Übungen, um den Körper optimal vorzubereiten. Danach werden erste Tricks ausprobiert und je nach Kursumfang und Anlagen der Teilnehmerinnen verschiedene Choreographien entwickelt und Verbindungen einstudiert. Übrigens wird dieses intensive Training empfohlen, um Rückenschmerzen zu lindern und alle Muskeln des Körpers, vor allem Arme, Schultern, Rücken, Bauch, Gesäß und Beine zu stärken. Und das Beste, das elegante Turnen im Ring macht unglaublich viel Spaß.
Aerial Hoop Beginner
Einstieg für Aerial Hoop. Akrobatisch tänzerische Figuren mit dem Ring.
Aerial Hoop Intermediate
Aufbaukurs für Aerial Hoop. Akrobatisch tänzerische Figuren mit dem Ring mit weiterführenden Figuren und Kombinationen.